This site uses cookies to offer you a better browsing experience. Find out more on how we use cookies and how you can change your settings. Info

AQUADUE® control

Das Domotik-System AQUADUE® ermöglicht Ihnen die Steuerung aller Anlagenfunktionen, auch aus der Ferne. Von der Gebläse- oder Strahlungsheizung zur Entfeuchtung und Warmwasserbereitung: Unsere Domotik gewährleistet höchsten Komfort und maximale Funktionalität.

Overview

Mit AQUADUE® Control können Sie sämtliche Funktionen Ihrer Anlage konfigurieren, steuern und überwachen:
- Gebläse- oder Strahlungsheizung
- Kühlung
- Entfeuchtung
- Warmwasserbereitung

EINE DOMOTIK-STEUERUNG FÜR MAXIMALEN KOMFORT
- klimatechnische Integration zwischen Wärmepumpen und GEBLÄSERADIATOR-Endgeräten
- Wahl der zugehörigen Komfortbereiche
- Wochenprogrammierung
- 3 „Spezial-Programme“ für unterschiedliche Komfortbedürfnisse
- bis zu 192 Einheiten unter Kontrolle
- Fernsteuerung mit Smartphone/Tablet per App über IOS und Android

Spezifikationen

Kompatibel mit der gesamten Hydronik-Reihe von Olimpia Splendid - Bi2 und Wärmepumpen
Mehrere Zugangsstufen: die verschiedenen Änderungs- und Wartungszugänge sind passwortgeschützt
Multi-Zonen-Steuerung: Steuerung der Wärmepumpen, Steuerung der einzelnen Endgeräte oder Gruppen von Endgeräten
Steuerkontakte für Backup-Heizgruppen oder andere Anlagenelemente wie Umwälzpumpen
Anzeige von Betriebsart und Alarmen
Uhrenthermostat mit Wochen- oder Tagesprogrammierung
Integration der Klimakurven der Wärmepumpen mit den eingestellten Komfortstufen
Vereinfachte Vernetzung dank CPU-Kontakten
Integration mit BACnet-Modul
Steuerung von bis zu 192 Einheiten
Fernüberwachung der Anlage per App
CPU mit Ethernet TCP/IP-Schnittstelle
Anschluss mit normalem Bipolarkabel für RS485-Schnittstelle mit MODBUS-Protokoll.
Spezifische Funktionen für gewerbliche Anwendungen: Möglichkeit zur Steuerung von Sollwert-Beschränkungen, Tastaturverriegelung, Zwangsbetrieb für jeden einzelnen Gebläsekonvektor.

Eigenschaften

MULTI-ZONEN, MULTI-KOMFORT
Die Symbol-Benutzerschnittstelle ermöglicht einen unmittelbaren und sehr einfachen Zugriff auf Wärmepumpen und Endgeräte sowie eine überwachte und integrierte Steuerung.

AUTOPLAY
erkennt die verschiedenen Anlageneinheiten und organisiert sie nach Art und Umgebung. Außerdem ermöglicht die Funktion ihre Gruppierung und Umbenennung entsprechend der Benutzeranforderungen.

MULTI-ZONEN, MULTI-CONTROL
Für jede Gruppe von Wärmeerzeugern oder Endgeräten bestehen folgende Möglichkeiten der Steuerung und Einstellung:
- Betriebsarten
- Sollwerte
- Temperaturstufen des Anlagenwassers
- Raumtemperaturstufen und Klimakurven
- Programmierungen

Download

Scarica il catalogo prodotto e la scheda tecnica del prodotto.