Wir verwenden eigene und andere Cookies um Ihre Surferfahrung auf unserer Website zu verbessern um die Beteiligung unserer Nutzer zu beurteilen und unseren Service zu verbessern, für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den Button “Weitere Informationen”. Wenn Sie weitersurfen ohne die Browsereinstellungen zu ändern, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät. Weitere Informationen

Sherpa®

Luft-Wasser-Wärmepumpe zur ganzjährigen Klimatisierung. Kommt ohne fossile Brennstoffe aus, da die Energie aus der Luft gewonnen wird. Pro verbrauchtem KW Strom werden mehr als 4 KW Heizleistung erbracht: 75% der Energie ist kostenlos, erneuerbar und sauber

Overview

Besteht aus 2 Modulen: einem hocheffizienten Verflüssigungssatz mit DC-Inverter, der den Betrieb bis -15°C Außentemperatur gewährleistet, und einem Hydronik-Modul zur Installation im Innern.

Durch das Engineering der Bauteile konnte das 3-Wege-Ventil zur Warmwasserbereitung in das Hydronik-Modul integriert werden, was zu einer Zeitersparnis im Prozessablauf führt. Die kompakte Bauform ermöglicht die Installation in einem Küchenhängeschrank.

Die Steuerung umfasst alle fortschrittlichsten Funktionen unter Berücksichtigung von Jahreszeit und Wärmebedarf und regelt dementsprechend die Kompressorfrequenz.

Spezifikationen

Liefert Warmwasser mit einer Temperatur bis 60° C

Warmwassersteuerung: Sherpa ermöglicht eine extrem flexible Warmwassersteuerung mit Hilfe zweier Verfahren: Wassersonde im Speicher oder Thermostatkontakt des Speichers.

Klimakurven basierend auf der Außenlufttemperatur: zwei verfügbare Kurven, je eine für Kühlung und Heizung. Die Klimakurven ermöglichen die Änderung der Anlagentemperatur anhand der äußeren Bedingungen durch Anpassung der Wärmezufuhr an den Wärmebedarf des Gebäudes, um Energie zu sparen.

Zwei konfigurierbare Sollwerte für Kühlung, drei konfigurierbare Sollwerte für Heizung (einer davon für Warmwasser): die Sollwerte können auch über die Fernsteuerung angewählt werden.

Zweistufige elektrische Heizelemente serienmäßig: kann ein- oder zweistufig konfiguriert und über die Prüfung der tatsächlichen Heizkapazität der Wärmepumpe durch die elektronische Steuerung zu ihrer Unterstützung aktiviert werden. Jede Stufe wird zur Optimierung des Stromverbrauchs entsprechend der tatsächlich benötigten Heizleistung aktiviert.

Tagesprogrammierung mit Nachtmodus: der Nachtmodus ermöglicht eine Energieeinsparung bis zu 20%.

Vollständige Steuerung des Legionellenschutzes

Kühlgas R410A*

* Nicht hermetisch geschlossenes Gerät, enthält fluoriertes GAS

Eigenschaften

Download

Scarica il catalogo prodotto e la scheda tecnica del prodotto.